Zurück

«Durch dick & dünn»:
Der 10’000er-Mythos

«Durch dick & dünn»: <br data-lazy-src=

«Durch dick & dünn»:
Der 10’000er-Mythos


Dr. Heinrich von Grünigen ist nicht nur eine Radiolegende, sondern auch bekannt für seinen Kampf gegen das Übergewicht. Und das sowohl als Präsident der Schweizerischen Adipositas-Stiftung (SAPS) wie auch als Privatperson. Viel Spass mit der neuen Folge seiner eBalance-Kolumne «Durch dick & dünn»!


Gute Kunde für Bewegungmuffel wie mich. Die magische Zahl der 10’000 Schritte, die täglich zurückzulegen sind, wenn man gesund werden/bleiben/sein will, verliert ihre Strahlkraft und den unweigerlichen Appell an das schlechte Gewissen. Das hat eine aktuelle Studie aus USA ergeben.

«Erfunden» wurde die Zahl einst im Rahmen einer Werbekampagne für einen der ersten Schrittzähler. Allerdings ohne jede medizinische Evidenz. Die US-Untersuchung hat gezeigt, dass «Bewegung» zwar grundsätzlich gesundheitsförderlich ist, dass aber ein positiver Effekt bereits mit 6’000 Schritten und weniger zu erzielen ist.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich auch diese Zahl nicht erreiche. Wenn es hoch kommt, registriert meine entsprechende App pro Tag ca. 1’000 Schritte, oft deutlich weniger. Grund dafür sind die stechenden Arthrose-Schmerzen in meinem linken Knie, dazu eine quälende Atemnot, die mir die Brust zuschnürt, wenn ich mehr als eine bestimmte Anzahl von Schritten gemacht habe: Dann muss ich mich setzen und wieder Luft schöpfen. (Das klingt wie ein Corona-Symptom, ist jedoch eine der Spätfolgen meines Herzinfarkts vor über zehn Jahren und wurde in den letzten Monaten verschärft durch das Corona-Regime, das die schutzwürdigen Alten zu veritablem Hausarrest verurteilt hatte…)

Man (ich) müsste also die lauernden inneren Schweinehunde niederringen, müsste mit einem individuellen Aufbautraining und angepassten Distanzen das Bewegungssystem wieder in Gang bringen, um wenigstens einen Teilerfolg zu erzielen. Aber davon bin ich noch weit entfernt.

Alle bisherigen Folgen der Kolumne:

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.