Zurück

Motivation marsch: So klappt es mit den Vorsätzen!

Motivation marsch: So klappt es mit den Vorsätzen!

Motivation marsch: So klappt es mit den Vorsätzen!


Im neuen Jahr soll alles besser werden: mehr Sport, eine gesündere Ernährung und endlich abnehmen! Viele Vorsätze gehen aus Bequemlichkeit jedoch schnell vergessen und fallen dem inneren Schweinehund zum Opfer. eBalance.ch hat Tipps zusammengetragen, mit denen es Ihnen bestimmt leichter fällt, das Jahr über am Ball zu bleiben. Wer grosse Vorsätze in die Tat umsetzen […]


Im neuen Jahr soll alles besser werden: mehr Sport, eine gesündere Ernährung und endlich abnehmen! Viele Vorsätze gehen aus Bequemlichkeit jedoch schnell vergessen und fallen dem inneren Schweinehund zum Opfer. eBalance.ch hat Tipps zusammengetragen, mit denen es Ihnen bestimmt leichter fällt, das Jahr über am Ball zu bleiben.

Wer grosse Vorsätze in die Tat umsetzen möchte, tut dies am besten in kleinen Schritten mit gut realisierbaren Zielen. Diese sollten so konkret wie möglich sein, damit Sie Ihren Erfolg auch messen können, also besser «bis im Juni 5 Kilo abnehmen» als «im Sommer endlich dünner sein». Schreiben Sie Ihre Vorsätze zu Beginn des Jahres auf und platzieren Sie sie gut sichtbar als Reminder in ihrer Wohnung.

 

Mitglied werden

Den inneren Schweinehund besiegen: Tipps zum Umsetzen Ihrer Vorsätze

  • Vorbilder suchen
    Was Sie sich vornehmen, haben sich schon viele andere vor Ihnen gewünscht – oft mit Erfolg! Lesen Sie Erfolgsgeschichten, holen Sie sich Tipps aus Ihrem Umfeld und suchen Sie nach Inspiration auf Blogs oder in Social Media.
  • Unterstützung holen
    Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen oder Familienmitglieder können eine ideale Motivationsspritze sein. Bestimmt haben sich einige ähnliche Vorsätze gefasst wie Sie selbst. Wie wäre es also mit einem gemeinsamen Spaziergang in der Mittagspause oder einer Runde Badminton vor dem Kaffeeklatsch?
  • Sich Zeit nehmen
    Abnehmen funktioniert nicht einfach so nebenbei. Nehmen Sie sich aktiv Zeit für sich selbst und Ihre eigenen Interessen: Planen Sie Sporteinheiten verbindlich in Ihre Agenda ein und seien Sie auch einmal egoistisch. Ihr Umfeld wird es verstehen.
  • Erfolge dokumentieren
    Fortschritte lassen sich nicht immer von der Waage ablesen. Fotografieren Sie sich deshalb regelmässig, um sich sichtbare Erfolge vor Augen zu führen.
  • Aktiv werden
    Wer Bewegung in seinen Alltag einbaut, nimmt nicht nur schneller ab, sondern tut auch etwas für seine Gesundheit. Suchen Sie nach einer Sportart, die Ihnen Freude bereitet und erhöhen Sie Ihre Alltagsbewegung durch Treppensteigen, Mittagsspaziergänge oder kleine Kraftübungen.
  • Positiv bleiben
    Stagnationen und Durststrecken sind normal. Lassen Sie sich davon nicht unterkriegen, bleiben Sie am Ball und orientieren Sie sich an den bisherigen Erfolgen.
  • Belohnen Sie sich
    Teilerfolge auf dem Weg zu einer schlankeren Figur sollten belohnt werden: Gönnen Sie sich eine Massage, eine Manicure oder sonst etwas, das schon lange auf Ihrer Wunschliste steht.

Wir wünschen Ihnen viel Motivation, Spass und gutes Gelingen!

Claudia Müller, dipl. Ernährungsberaterin HF und Jasmine Helbling, Redaktorin, eBalance.ch, 12.2015 /
Bild: © MH – fotolia.com

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.