Zurück

«Garantiert gluschtig»: Unser Rezept für Kartoffel-Lasagne (mit Video)

«Garantiert gluschtig»: Unser Rezept für Kartoffel-Lasagne (mit Video)

«Garantiert gluschtig»: Unser Rezept für Kartoffel-Lasagne (mit Video)


Klassische Lasagne bringt ordentlich Kalorien auf die Waage und ist deshalb nichts für jeden Tag. Wie wäre es stattdessen mit einer gesünderen und genauso feinen Alternative? Unser Rezept für Kartoffel-Lasagne mit Spinat wartet nur so darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden.


Die eBalance-Rezeptwelt ist mit über 3300 Rezepten nicht nur abwechslungsreich und vielfältig, sondern vor allem auch eins: riesig! Darum wollen wir Ihnen in unserer neuen Serie „Garantiert gluschtig“ regelmässig eine Auswahl an besonders feinen eBalance-Rezepten vorstellen, die Ihnen das Abnehmen kulinarisch versüssen werden.

Klassische Lasagne – mit Nudelplatten, Hackfleisch, Béchamelsauce und schön viel Käse – ist zum Abnehmen nicht gerade geeignet. Deshalb auf den Gaumenschmaus verzichten? Bloss nicht! Mit etwas Kreativität bei der Zutatenauswahl ist das Auflaufgericht immer noch superfein, doch kommt mit deutlich weniger Kalorien und Fett aus.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen samt Video unser Rezept für Kartoffel-Lasagne mit Spinat, das auch figurbewusste Gourmets begeistern wird. Die Zutaten und einzelnen Zubereitungsschritte haben wir unten noch mal schriftlich für Sie aufgeführt.

Zutaten für unsere Kartoffel-Lasagne

Alle Zutaten für 4 Portionen

MengeZutaten
1,2 kgKartoffeln (roh, mehligkochend)
4 dl (400 ml)Magermilch
1 dl (100 ml)Gemüsebouillon
2 EL Schlagrahm
1 Stk.Zwiebel (kleingehackt)
1 Stk.Knoblauchzehe
1 ELOlivenöl
500 gfrischer Spinat (oder 250 g TK-Spinat)
40 g Parmesan
1 Prise Meersalz
1 PriseMuskatnuss
nach BeliebenPfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und etwas salzen. Den Schlagrahm hinzufügen und die Gemüsebouillon sowie die Magermilch angiessen.

Das Olivenöl in einer ausreichend grossen Bratpfanne erhitzen. Spinat zusammen mit den Zwiebelstücken andünsten, den Knoblauch durch die Knoblauchpresse hinzugeben. Mit Meersalz, Pfeffer und gemahlener Muskatnuss würzen. Das Gemüse gerade so lang kochen, bis das Wasser aus dem Spinat verdunstet und die Zwiebel feine Restaromen entwickelt hat.

Schichten Sie nun die vorbereiteten Kartoffelscheiben in einer ofenfesten Form. Planen Sie zwei Lagen an Kartoffelscheiben ein und in deren Mitte eine Schicht mit dem Pfannen-Spinatgemüse. Die abschliessende Kartoffeldecke mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.

Der handwerkliche Teil ist erledigt. Schieben Sie die vorbereitete Kartoffel-Lasagne nun in den vorgeheizten Backofen (180 Grad Ober- und Unterhitze, Umluft: 160 Grad). Nach 45 Minuten ist sie fertig – und lacht Sie mit einer gluschtigen Knusperdecke an. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren und servieren. eBalance wünscht en Guete!

Nährwertangaben

1 Portion (585 g) hat:

  • 374 kcal
  • 17 g Protein
  • 47 g Kohlenhydrate
  • 4 g Nahrungsfasern
  • 9 g Fett

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.