Zurück

«Garantiert gluschtig»: Unser Rezept für Kokos-Crêpes (mit Video)

«Garantiert gluschtig»: Unser Rezept für Kokos-Crêpes (mit Video)

«Garantiert gluschtig»: Unser Rezept für Kokos-Crêpes (mit Video)


Auch im Rahmen einer ausgewogenen und figurbewussten Ernährung darf es ab und zu mal etwas Süsses sein. eBalance empfiehlt feine Kokos-Crêpe mit einem Mix an frischen Beeren – und zeigt Ihnen im Video, wie‘s geht.


Kleiner Aufwand, grosser Effekt: An unsere feinen Kokos-Crêpes können sich auch Kochanfänger wagen. Technischen Schnickschnack wie ein Handrührgerät brauchen Sie nicht, und übrigens auch keine Gewissensbisse zu haben. Denn hauchdünner Teig, frische Beeren – von einer süssen «Sünde» kann hier wirklich nicht die Rede sein.

Im Video zeigen wir Ihnen die Zubereitung und das gluschtige Endergebnis. Ging Ihnen zu schnell? Unten können Sie die einzelnen Zutaten und Zubereitungsschritte noch mal nachlesen.

Zutaten für unsere Kokos-Crêpes

Alle Zutaten für 8 Portionen

MengeZutaten
75 gHalbweissmehl
0,5 TLSalz
1 ELRohrohrzucker
2,6 dl (260 ml)Kokosmilch
2 Stk.Eier
1 ELSesamöl
500 gBeeren-Mix (z. B. Heidel-, Brom- & Himbeeren)
1 TLHonig
1 Prise Weisser Pfeffer
1 TL Butter

Zubereitung

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Vorbereitungszeit ca. 1 Stunde

Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Nach und nach die Kokosmilch unterrühren. Eier und Sesamöl zugeben, ausgiebig verquirlen. Den vorbereiteten Teig zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Nun zu den Beeren. Sollten Sie gefrorene verwenden, haben Sie diese am besten schon über Nacht schonend im Kühlschrank auftauen lassen. Vermischen Sie die Beeren mit dem Honig und einer kleinen Prise Pfeffer. Nach Bedarf süssen, z. B. mit Erythrit. Gut durchziehen lassen.

Nun in einer beschichteten Bratpfanne ein wenig von der Butter schmelzen lassen. Die erste Portion des Crêpes-Teigs mithilfe einer Kelle hineingeben. Die Pfanne so kippen, dass sich der Teig über den Pfannenboden gleichmässig verteilt. Crêpes auf beiden Seiten goldbraun backen. Die jeweils fertigen zugedeckt warmhalten.

Die einzelnen Crêpes auf Tellern anrichten. Platzieren Sie die Beerenmischung nach Belieben – etwa in der Mitte – und falten Sie den Teig ansprechend zusammen. En Guete!

Nährwertangaben

1 Portion (120 g) hat:

  • 160 kcal
  • 4 g Protein
  • 15 g Kohlenhydrate
  • 4 g Nahrungsfasern
  • 9 g Fett

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.