Zurück

Rezepte: Apfeltartelettes

Rezepte: Apfeltartelettes

Rezepte: Apfeltartelettes


Rezept von eBalance.ch, Kliniken der Hirslanden-Gruppe Zubereitungszeit: 15 Minuten Zutaten für 4 Portionen 120 g   Kuchenteig, mit pflanzlichem Fett 300 g   Apfel, roh 1 KL     Zitronensaft 1 KL    Assugrin-Süsspulver 2 EL     Quittengelee, light Zubereitung der Apfeltartelettes Aus dem Kuchenteig runde Böden mit 8 cm Durchmesser ausstechen und mit einer Gabel einstechen. Apfel schälen, Kerngehäuse […]


Rezept von eBalance.ch, Kliniken der Hirslanden-Gruppe

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

120 g   Kuchenteig, mit pflanzlichem Fett

300 g   Apfel, roh

1 KL     Zitronensaft

1 KL    Assugrin-Süsspulver

2 EL     Quittengelee, light

Zubereitung der Apfeltartelettes

Aus dem Kuchenteig runde Böden mit 8 cm Durchmesser ausstechen und mit einer Gabel einstechen. Apfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und quer in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Dabei den Apfel nicht ganz durchschneiden. Mit dem Handballen die Apfelscheiben von oben nach unten bestmöglich flach drücken. Mit Zitronensaft bepinseln und auf die Teigböden verteilen. Wenig Assugrin überstreuen. Im 180 Grad heissen Ofen goldbraun backen. Quittengelee erwärmen und Törtchen bestreichen.

1 Portion (117 g) hat 160 kcal

2 g Protein, 22 g Kohlenhydrate, 7 g Fett

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.