Zurück

Stress lass nach

Stress lass nach

Stress lass nach


Unser Körper ist unglaublich vielseitig und reagiert sehr schnell auf äussere und innere Einflüsse, was oftmals unterschätzt wird. Stress hat eine grosse Auswirkung auf unseren Körper und auf die Seele. Und gerade jetzt ist Stress besonders allgegenwärtig. Die Ungewissheit, wie es weitergehen wird. Kleine Theorie Cortisol ist ein Stresshormon, das beim Versuch abzunehmen oft in […]


Unser Körper ist unglaublich vielseitig und reagiert sehr schnell auf äussere und innere Einflüsse, was oftmals unterschätzt wird. Stress hat eine grosse Auswirkung auf unseren Körper und auf die Seele.
Und gerade jetzt ist Stress besonders allgegenwärtig. Die Ungewissheit, wie es weitergehen wird.

Kleine Theorie

Cortisol ist ein Stresshormon, das beim Versuch abzunehmen oft in die Quere kommt.
Cortisol ist ein körpereigenes Hormon, das bewirkt, dass im Körper vermehrt Glukose und Fettsäuren freigesetzt werden. Dadurch wird der Körper in Alarmbereitschaft versetzt, jedoch ist Dauerstress bei einer Gewichtsreduktion mehr als kontraproduktiv.

Entspannung ist da die beste Lösung. Wir haben fünf Idee für Sie gesammelt, wie Sie es ohne viel Aufwand schaffen, einfach mal wieder zu entspannen.

1.Idee – Sich ein Bad gönnen

Ein warmes Bad ist die perfekte Möglichkeit dem Körper die verdiente Ruhe zu gönnen. Es entlastet das Immunsystem, der Geruch des Badezusatzes erzeugt in der Nase ein angenehmes Empfinden und die Wärme entspannen Muskeln und die Psyche. Oft hilft es zusätzlich, anstelle der Deckenleuchte Kerzen anzuzünden und durch ein Wannenkissen seinen Nacken zu stützen. Die Wirkung eines Bads ist am beruhigendsten am Abend, so gegen 21.00 Uhr, denn ein warmes Bad macht müde.

 

Mitglied werden

2. Idee – Einen ruhigen Spaziergang machen

Ein Spaziergang hält nicht nur den Kreislauf in Schwung und erhöht durch die Sonne draussen das lebenswichtige Vitamin D, er kann auch viel zur Entspannung beitragen. Vor allem im Grünen beruhigt sich das Auge und wird besser mit Sauerstoff versorgt, was wichtig ist, vor allem wenn man den Grossteil seines Tages vor dem Computer verbringt. Ein Spaziergang ist eine Möglichkeit einfach mal die Seele baumeln zu lassen und alleine zu sein.

3.Idee – Ein schönes Buch lesen

Ein gutes Buch zu lesen, ist eine weitere gute Möglichkeit Körper und Geist einfach Mal zu entspannen. Machen Sie es sich auf Ihrem Sofa bequem, am besten noch mit einem Tee und einem Extra Kissen und erlauben Sie sich in eine andere Welt einzutreten. Bücher sind eine sehr gute Wahl, um abzuschalten und ganz nebenbei erweitert sich unsere Fantasie, der Wortschatz und unser Gedächtnis. Durch die verschiedenen Charaktere, ihre Verbindungen und Eigenschaften bildet unser Gehirn neue Synapsen und das stimuliert die Gehirnzellen.

4. Idee – Meditieren

Unser Gehirn erhält täglich – ja minütlich immer neue Informationen und Eindrücke, die es verarbeiten muss. Ab einem gewissen Punkt ist es überlastet und dann braucht dieses beeindruckende Organ auch mal eine Auszeit. Es darf sich bei einer Meditation auch mal entspannen.
Auf Spotify und YouTube gibt es viele vollkommen kostenlose Meditationsübungen und ganze Podcasts.
Suchen Sie sich einen entspannten Ort, machen Sie es sich gemütlich und atmen Sie tief durch. Die Audio Stimme leitet Sie dann ruhig und angenehm durch Ihre Meditation. Regelmässige Meditationen führen zu Angstlinderung, Stressabbau, Konzentrationssteigerung und verbesserter Schlafqualität.

5.Idee – Atemübungen

Um die innere Ruhe wiederherzustellen, hilft es oftmals sich bewusst auf seine Atmung zu konzentrieren. Vor allem sollte dabei darauf geachtet werden, tief in den Bauch zu atmen. Auch hier gibt es zahlreiche Übungen, die einen anleiten. Dies fördert die Beweglichkeit der Lunge, löst Verspannungen und kann sogar Kopfschmerzen lindern.

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.