Zurück

Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Thymian

Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Thymian

Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Thymian


Kartoffeln sind gesunde Kohlenhydratlieferanten. Kohlrabi kann mit viel Vitamin C sowie Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen punkten. Perfekt also, um die beiden zu einem wunderbar feinen Kohlrabi-Kartoffel-Gratin zu vereinen. Ein wenig frischer Thymian sorgt dabei für den extra Pfiff. Probieren Sie es aus!


Nachfolgend finden Sie die Zutatenliste für 4 Personen, die Anleitung zur Zubereitung und natürlich die Nährwertangaben für eine fertige Portion des Kohlrabi-Kartoffel-Gratins.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

  • 1.2 kg Kohlrabi, roh 
  • 400 g Kartoffeln, roh, festkochend 
  • 1 Zweig Thymian, frisch 
  • Salz (nach Belieben)
  • Pfeffer aus der Mühle (nach Belieben)
  • Muskatnuss (nach Belieben)
  • 1 KL Rapsöl 
  • 6 dl Magermilch (Léger) 
  • 60 g Bündner Bergkäse, viertelfett 

Sie haben Lust bekommen auf noch mehr feine Rezepte? Dann heute noch Mitglied werden und für 3 Monate nur CHF 88.50 zahlen. Über 3300 Rezepte warten auf Sie!


Zubereitung

Zuerst den Ofen auf 200°C (Ober- Unterhitze) / 180°C (Umluft) vorheizen.

Dann den Kohlrabi schälen, waschen und vierteln. Das zarte Kohlrabigrün hacken und beiseite legen. Danach die Kartoffeln waschen und schälen (Achtung: noch nicht in Wasser einlegen!). Kohlrabi und Kartoffeln anschliessend in feine Scheiben schneiden, am besten mit einem Gemüsehobel. Danach den Thymian zupfen.

Kohlrabi, Kartoffeln und die Thymianblättchen gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

Danach eine flache, feuerfeste Form mit dem Öl auspinseln. Die Kohlrabi-Kartoffel-Mischung einfüllen und die Oberfläche glatt streichen. Die Milch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen und über den Gratin giessen. Zum Schluss den Käse darüber raffeln.

Den Gratin im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 35 Minuten goldgelb überbacken. Nun noch mit dem gehacktem Kohlrabigrün garnieren und servieren.

Wichtig: Verwenden Sie unbedingt festkochende Kartoffeln verwenden und legen Sie sie nicht in Wasser ein, damit sie ihre Bindefähigkeit nicht verlieren.

Nährwertangaben

1 Portion (567 g) enthält:

  • 253 kcal
  • 17g Protein
  • 34g Kohlenhydrate
  • 4g Fett

Wir wünschen viel Spass beim Nachkochen und natürlich en Guete! 

Hier geht’s zurück zu unserem Ostermenüplan

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.