Rezept für grillierte Pouletbrust mit Salbei

Pouletbrust

28. Juli 2021

, Fabienne Brunner

Poulet eignet sich hervorragend zum Abnehmen, denn es enthält kaum Fett. Unser Rezept für grillierte Pouletbrust mit Salbei ist einfach zubereitet und ein gluschtiger und gesunder Hauptgang. Probieren Sie es aus!

Nachfolgend finden Sie die Zutatenliste für 4 Personen, die Anleitung zur Zubereitung und natürlich die Nährwertangaben für eine fertige Portion.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten // Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde

  • 480 g Pouletbrustschnitzel, mager, roh (4 Stück)
  • 15 g Salbei, frisch (ca. 30 Blätter)
  • 2 EL Rotwein, leicht, 9 Vol.% 
  • 1 EL Olivenöl 
  • 1 EL Sojasauce 
  • 1 Zehe Knoblauch, roh (gepresst)
  • 0,5 KL Sambal Olek (nach Belieben)

Zubereitung

Pouletbrustschnitzel mehrmals ca. 1 cm tief schräg einschneiden und Salbeiblätter in die Einschnitte geben. Marinadenzutaten gut verrühren. Fleisch mit Marinade beidseitig bepinseln und zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Ca. 20 Minuten vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen, Poulet aus der Marinade heben und Marinade beiseite stellen.

Grillieren: Beidseitig je ca. 2 Minuten über starker Glut anbraten, dann an den Rand schieben und ca. 6 Minuten bei mittlerer Hitze grillieren, bis der austretende Fleischsaft klar ist.

Nährwertangaben

1 Portion (142 g) enthält:

  • 173 kcal
  • 30 g Protein
  • 1 g Kohlenhydrate
  • 5 g Fett

Wir wünschen viel Spass beim Nachkochen und natürlich en Guete!

Auch interessant

Blaues Schild auf gelbem Hintergrund mit dem Wort Diabetes
Typ-2-Diabetes ist nichts anderes als eine gefährliche Volkskrankheit. eBalance erklärt, welche Risikofaktoren es zu minimieren gilt. Ausserdem lesen Sie bei uns, welche bisweilen unspezifischen Symptome auf eine (anfängliche) Erkrankung hindeuten