Silvio Haupt () hat 0 kilo
abgenommen

Zurück

Silvio Haupt

beruf
gewicht vorher
gewicht nachher
grösse

Abnehmen war für Silvio Haupt aus Rheinau (ZH) eigentlich nie ein Thema, denn grosse Gedanken um sein zu hohes Gewicht machte er sich bis dato nicht. Das änderte sich jedoch, als seine Frau Esthi sich bei eBalance anmeldete. Nur eine Woche dauerte es – dann entschied er sich, das Programm selbst auch auszuprobieren. Und zwar mit grossem Erfolg! Heute ist Silvio stolze 20 Kilo leichter und fühlt sich fitter als je zuvor. 

«Es ist widersinnig zwei «Esskulturen» nebeneinander laufen zu lassen»

Nachdem seine Frau Esthi ihre Abnehmreise mit eBalance startete wurde Silvio schnell klar: «Es ist widersinnig zwei «Esskulturen» nebeneinander laufen zu lassen». Alleine schon deshalb, weil er natürlich nicht auf die guten Kochkünste seiner Frau verzichten wollte. Seit Silvio auch mit ins Programm eingestiegen ist, kocht Esthi vorwiegend nach dem eBalance-Konzept für beide zusammen. Wir wollen von Silvio wissen, ob er denn auch ein Lieblingsgericht hat. Daraufhin entgegnet der Züricher: «Eigentlich nicht. Ich esse grundsätzlich alles gerne, was meine Frau kocht Auch weil sie die Menüs entsprechend für mich angepasst hat.» 

Hier finden Sie alles zu Esthis Abnehmreise mit eBalance (Link einfügen) 

«eBalance machte mir schlagartig bewusst, wie viele Kalorien ich wirklich zu mir nahm»

Genuss, Frust, Stress oder Langeweile – das alles waren für Silvio Gründe, unüberlegt zu (oft ungesundem) Essen zu greifen. Gepaart mit zu wenig Bewegung sorgte das schliesslich für einige Pfunde zu viel auf den Rippen. Über sein Essverhalten machte er sich nie wirklich Gedanken – bis er in unserer App anfing, seinen täglichen Mahlzeiten einzutragen. «eBalance machte mir schlagartig bewusst, wie viele Kalorien ich wirklich zu mir nahm im Verhältnis zu dem was ich tatsächlich verbrauche», sagt Silvio. 

Erste Erfolge machten sich schnell bemerkbar 

Erste Erfolge machten sich bei ihm nach eigener Aussage schon nach kurzer Zeit bemerkbar – sowohl optisch, als auch auf der Waage. «Freunde und Familie sprachen mich schnell darauf an, dass meine Abnahme vor allem im Gesicht zu sehen sei», erzählt der Automobildiagnostiker. Gestartet mit 86 Kilo hat Silvio mittlerweile beachtliche 20 Kilo abgenommen und damit sein ursprüngliches Zielgewicht von 72 Kilo sogar übertroffen. Körperlich geht es ihm damit besser denn je: «Mein Hausarzt sagte beim letzten Check, mein Körper sei in der Verfassung eines 25-Jährigen!»

Silvios Tipps

  • Sport fest in den Tagesablauf integrieren (z.B. mit dem Velo zur Arbeit fahren)
  • ungesunde Snacks durch gesunde Alternativen ersetzen
  • nicht verunsichern lassen, wenn das Gewicht nicht sofort runter geht 

Mehr bewusste Bewegung und statt Gipfeli lieber Apfel zum Znüni 

Geschafft hat er das vor allem durch die konsequente Einführung neuer Routinen in seinem Alltag. Zum einen setzt er heute auf «wesentlich mehr und bewusste Bewegung». Bereits vor dem Frühstück startet Silvio mit Klimmzügen und Liegestützen in den Tag. Den Weg zur Arbeit legt er dann wenn möglich mit dem Velo zurück. Und auch seine täglichen Essgewohnheiten hat er angepasst. «Anstelle eines Gipfeli gibt es bei mir jetzt einen Apfel zum Znüni» erzählt er. Auch Snacks, die im Büro herumstehen, versucht er zu meiden. 

Heute schafft Silvio beim Seilspringen 170 Sprünge in 90 Sekunden 

Einer der grössten Erfolge, unabhängig von der Waage, ist für Silvio definitiv die Verbesserung seiner körperlichen Fitness. «Ich bin zwar schon lange in der Männerriege unseres Turnvereins aktiv, trotzdem war ich immer eher ein Sportmuffel», erzählt er. Dank eBalance hat sich das jedoch geändert. «Ich wurde sehr viel fitter im Gegensatz zu vorher. Plötzlich erreichte ich im Seilspringen 170 Sprünge in 90 Sekunden, was ich vorher nie für möglich hielt», berichtet er stolz. 

«Ich fühle mich nicht nur fitter, sondern auch geistig wacher»

Sein Abnehmerfolg verhalf Silvio zu deutlich mehr Lebensqualität. «Ich fühle mich nicht nur fitter, sondern auch geistig wacher», sagt er. Mit regelmässiger Bewegung und bewusstem Essen schafft er es bis heute, sein Gewicht zu halten. Denn sein erklärtes Ziel ist es, nie mehr wieder so schwer zu werden wie vor seinem Start mit eBalance. 

Was Silvio anderen Abnehmwilligen ans Herz legt, ist vor allem Geduld mit sich selbst zu haben: «Nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, wenn das Gewicht nicht sofort runter geht.»

Hinweis: Alle Fotos sind Originalaufnahmen und wurden nicht mit Softwareprogrammen bearbeitet. Die darauf abgebildeten Personen haben ihr schriftliches Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben. Beachten Sie, dass eine Gewichtsabnahme individuell verläuft und nicht im Einzelfall vorhergesagt werden kann.