Abnehmen ohne Verzicht: Chilbi

Abnehmen ohne Verzicht: Schlemmen an der Chilbi - eBalance Blog

21. September 2015

, eBalance

Mit dem Herbstbeginn stehen unzählige Chilbis, Märkte und Messen auf dem Programm. Und mit ihnen auch die alljährlichen Schlemmereien wie frisches Magenbrot, „Öpfelchüechli“, Zuckerwatte und Raclette. Wir präsentieren kalorienärmere Schlemmer-Alternativen fürs Abnehmen ohne Verzicht.

Abnehmen ohne Verzicht trotz Süssigkeiten

Süssigkeiten sind auch bei einer gewünschten Gewichtsreduktion beim Abnehmen ohne Verzicht nicht verboten. Allerdings gibt es ein paar Tricks, wann man am besten zu Schoggistängeli & Co greift:

  • Süsses am besten nach einer Mahlzeit als Dessert geniessen und nicht zwischendurch. Denn:

Zucker– oder kohlenhydratreiche Snacks zwischen den Mahlzeiten verursachen einen starken Blutzuckeranstieg und somit eine hohe Insulinausschüttung. Nach einer ausgewogenen Mahlzeit ist der Blutzuckerspiegel jedoch stabiler und senkt sich nicht so schnell wie nach dem alleinigen Konsum einer Süssigkeit. So wird Heisshunger verhindert.

  •  Wählen Sie Süssigkeiten, die in Einzelportionen verpackt sind. Denn:

So haben Sie eine bessere Kontrolle über die gegessene Menge und Sie essen nicht, bis die Packung leer ist. Sollte es die gewünschte Süssigkeit nur in grossen Packungen (z.B. Magenbrot) geben, kaufen Sie diese nur, wenn Sie nicht alleine unterwegs sind und mit anderen teilen können.

Schlemmen ist ok, Ausgleich durch Bewegung aber nicht vergessen!

Das einfachste Mittel, einen allfälligen Überschuss an Kalorien wieder wettzumachen, ist Bewegung. Planen Sie vor oder nach einem Chilbi-Besuch eine Runde Sport ein, nehmen Sie für die Hin- und Rückfahrt das Velo anstelle des Autos oder auch den Zug. So lässt sich der Besuch mit einem Spaziergang verbinden und kann noch mehr genossen werden – abnehmen ohne Verzicht ist kein Problem!

Ziehen Sie zudem nicht „ausgehungert“ los bzw. überlegen Sie sich, ob Sie an der Chilbi etwas essen oder nur eine Kleinigkeit geniessen möchten.

 

Mitglied werden

Abnehmen ohne Verzicht an der Chilbi: Kalorienranking

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch einen Kalorienvergleich der gängigsten Markt-Schlemmereien aufzeigen. Denn auch unter diesen gibt es eindeutig leichtere Varianten, die Ihnen beim Abnehmen ohne Verzicht entgegenkommen. Je nach Wahl können Sie  dabei bis zu 200 Kalorien pro Schlemmerei einsparen.

Kalorien/Portion Kalorien/Portion gesparte Kalorien
Berliner, 1 Stück 230 Zuckerwatte gross, 50g 200 30
Gebrannte Mandeln, 1 Säckli à 100g 560 Magenbrot, 100g ca. 5-7 Stk. 360 200
Öpfelchüechli (ca. 4 Stück) 490 Schoggibananen (1 Banane mit 40g Schokolade) 320 170
Bratwurst und Bürli 660 Rindfleischspiess mit Bürli 530 130
Raclette, (3-4 Käse) 450 Thaicurry 380 70
Chnoblibrot 320 Maiskolben 170 150

 

Martina Lanzendörfer, dipl. Ernährungsberaterin FH, eBalance.ch, Bild: © Dan Race – fotolia.com

Auch interessant

Blaues Schild auf gelbem Hintergrund mit dem Wort Diabetes
Typ-2-Diabetes ist nichts anderes als eine gefährliche Volkskrankheit. eBalance erklärt, welche Risikofaktoren es zu minimieren gilt. Ausserdem lesen Sie bei uns, welche bisweilen unspezifischen Symptome auf eine (anfängliche) Erkrankung hindeuten