Auberginensalat mit Feta

12. Oktober 2020

, Carolin Berscheid

Auberginen bestehen zu 93 Prozent aus Wasser und enthalten nur 17 kcal pro 100 Gramm. Sie pur zu essen wäre natürlich langweilig. Umso besser, dass man daraus gluschtige Gerichte zaubern kann – zum Beispiel unseren Auberginensalat mit Feta. Der eignet sich besonders gut als Vorspeise in einem Menü. Hier finden Sie das Rezept – einfach und schnell.

Nachfolgend finden Sie die Zutatenliste für 4 Personen, die Anleitung zur Zubereitung und natürlich die Nährwertangaben für eine fertige Portion des Auberginensalats.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

  • 735g Aubergine, roh (ca. 3 Stück)
  • 1 Zehe Knoblauch, roh
  • 150g Feta, viertelfett (Léger)
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Aceto di Modena
  • Basilikum, frisch

Sie haben Lust bekommen auf noch mehr feine Rezepte? Dann heute noch Mitglied werden und für 3 Monate nur CHF 88.50 zahlen. Über 3300 Rezepte warten auf Sie!


Zubereitung

Zuerst die Auberginen waschen, würfeln und 4 Minuten über Dampf weich garen. Anschliessend auf einem Haushaltpapier abtropfen lassen.

Währenddessen für die Sauce Knoblauch, Salz, Pfeffer und gehacktem Basilikum verrühren. Den gewürfelten Feta und die gedämpften Auberginen dazugeben und alles vorsichtig miteinander mischen.

Nun nur noch 2 bis 3 Blätter Basilikum und optional Salatblätter und Tomaten zur Dekoration verwenden. Dann können Sie den Auberginensalat auch schon servieren!

Nährwertangaben

1 Portion (254 g) enthält:

  • 219 kcal
  • 10g Protein
  • 18g Kohlenhydrate
  • 5g Fett

Wir wünschen viel Spass beim Nachkochen und natürlich en Guete! 

Hier geht’s zurück zu unserem Ostermenüplan

Auch interessant

Blaues Schild auf gelbem Hintergrund mit dem Wort Diabetes
Typ-2-Diabetes ist nichts anderes als eine gefährliche Volkskrankheit. eBalance erklärt, welche Risikofaktoren es zu minimieren gilt. Ausserdem lesen Sie bei uns, welche bisweilen unspezifischen Symptome auf eine (anfängliche) Erkrankung hindeuten