Bruschetta mit Petersilienpesto und Spargel

Bruschetta mit Petersilienpesto und Spargel

29. February 2024

, eBalance

Diese traditionelle italienische Vorspeise erhält hier eine erfrischende Note, die perfekt für warme Frühlings- oder Sommerabende ist. Mit knusprigem Brot als Basis, gefolgt von einem cremigen Petersilienpesto und zarten Spargelstangen, ist diese Bruschetta ein Fest für die Sinne und ein Genuss für jeden Feinschmecker.

Nachfolgend finden Sie die Zutatenliste für 2 Personen, die Anleitung zur Zubereitung und natürlich die Nährwertangaben für eine fertige Portion.

Zutaten für 2 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

  • 200 g Baguette, Vollkorn
  • 100 g Bündnerfleisch
  • 250 g Spargel, grün (roh)
  • 1 Bund Petersilie kraus, frisch (roh)
  • 1.5 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Baguettescheiben im Backofen oder Toaster hellbraun rösten
  2. Auskühlen lassen
  3. Petersilie und Olivenöl gut mischen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken
  4. Baguettescheiben mit Petersilienpesto bestreichen und mit Bündnerfleisch und Spargeln belegen.

Nährwertangaben

1 Portion (295 g) enthält:

  • 500 kcal
  • 34.7 g Protein
  • 52.1 g Kohlenhydrate
  • 16.5 g Fett

Wir wünschen viel Spass beim Nachkochen und natürlich en Guete!

Auch interessant

Räben-Kartoffelsuppe
Entdecken Sie mit unserer köstlichen Räben-Kartoffelsuppe eine wohltuende Kombination aus herzhaften Räben und cremigen Kartoffeln. Diese Suppe vereint die Aromen der Ernte zu einem wärmenden Genuss für kalte Tage.