Frühstücksbrot mit Brie

6. Januar 2019

, eBalance

Käse ist ein wichtiger Lieferant für Kalzium und Eiweiss. Zum Frühstück aufs Brot sorgt er dafür, dass man gut und lange gesättigt in den Tag starten kann. Hier finden Sie ein Rezept für ein Frühstücksbrot mit feinem Brie. Schnell, gesund und gluschtig!

Aus unserem Menüplan für eine ganze Woche: das Dienstagsfrühstück. En guete!

Zutaten für 1 Portionen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

  • 2 Stk.   Vollkornbrot  
  • 2 KL     Margarine fettreduziert        
  • 2 KL     Konfitüre       
  • 40 g     Brie, halbfett, 30% Fett i.Tr.

Zubereitung

Brot mit Margarine und Konfitüre bestreichen, mit Brie belegen und geniessen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag.

Nährwertangaben

1 Portion (164 g) hat:

  • 386 kcal
  • 19 g Protein
  • 53 g Kohlenhydrate
  • 10 g Fett

Hier geht’s zurück zum Menüplan.


Auch interessant

Blaues Schild auf gelbem Hintergrund mit dem Wort Diabetes
Typ-2-Diabetes ist nichts anderes als eine gefährliche Volkskrankheit. eBalance erklärt, welche Risikofaktoren es zu minimieren gilt. Ausserdem lesen Sie bei uns, welche bisweilen unspezifischen Symptome auf eine (anfängliche) Erkrankung hindeuten