Rezept: Frischkäse-Wraps

Frischkäse-Wraps

31. Dezember 2019

, eBalance

Zutaten für 2 Portionen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

  • 2 Stk.   Tomaten
  • 20 g 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 10 g     1/2 Bund Basilikum frisch     
  • 200 g   Hüttenkäse nature    
  • 200 g   Frischkäse      
  • 1 KL     Senf    
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 KL     Balsamico-Essig         
  • 10 g     4 Blätter Eisbergsalat
  • 4 Stk.   Wraps-Tortillas

Zubereitung

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die Tomaten halbieren, entkernen und fein schneiden. Das Basilikum fein hacken. Frischkäse und Hüttenkäse verrühren, Zwiebeln, Basilikum, Tomaten, Senf & Essig dazugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tortilla-Fladen mit Eisbergsalat belegen, die Füllung draufgeben und gleichmässig verstreichen. Die Tortillas aufrollen und in Klarsichtfolie wickeln, damit sich die Rolle nicht wieder öffnet. Mind. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Zum Schluss mit einem scharfen Sägemesser in der Mitte schräg durchschneiden und die Klarsichtfolie etwas zurückschieben.

Tipp: Diese Wraps werden lauwarm oder kalt gegessen. Sie eignen sich auch gut als Lunch zum Mitnehmen.

Nährwertangaben

1 Portion (445 g) hat:

  • 555 kcal
  • 32 g Protein
  • 51 g Kohlenhydrate
  • 23 g Fett

Auch interessant

Blaues Schild auf gelbem Hintergrund mit dem Wort Diabetes
Typ-2-Diabetes ist nichts anderes als eine gefährliche Volkskrankheit. eBalance erklärt, welche Risikofaktoren es zu minimieren gilt. Ausserdem lesen Sie bei uns, welche bisweilen unspezifischen Symptome auf eine (anfängliche) Erkrankung hindeuten