Unser Ostermenü mit neuen eBalance Rezepten

9. April 2020

, eBalance

Für Christen ist Ostern das Fest, an dem die Auferstehung Christi gefeiert wird. Für Familien ein fröhliches Fest mit Eiersuchen und gemeinsamem Essen. Ein Fest was wir üblicherweise mit Freunden und Familie feiern würden. Dieses Jahr können wir es leider nur im engsten Kreis verbringen und an unsere Liebsten denken.

Trotz dessen soll es ein schönes Fest für uns alle werden, daher haben wir ein feines Ostermenü für Sie mit neuen eBalance Rezepten zusammengestellt. Diese wurden in den letzten Wochen in einem derzeit geschlossenen Restaurant exklusiv für eBalance gekocht. Wir hoffen, Ihnen damit eine Freude zu machen, die nicht nur an Ostern genussvoll ist! 

 

Für Karfreitag

Gestartet wird mit einer Selleriesuppe, darauf folgt traditionell Fisch, nämlich Scholle auf Spinat und als krönender Abschluss ein Mousse au Fraise.

 

Für Karsamstag

Ein fruchtiger Randen Granatapfel Salat als Vorspeise, danach ein herzhaftes Spargel-Cordon Bleu und zum Dessert gibt es ein kleines Eistörtchen mit Beeren. 

 

 

Für Ostersonntag

Begonnen wird mit einem Spargelsalat, als Hauptspeise gibt es eine Lammhaxe mit Ratatouille und als süssen Abschluss wird ein Erdbeer-Waffelmousse gereicht. 

 

Für Ostermontag

Die Vorspeise bildet eine Erbsencremesuppe, danach ein Saltimbocca mit Poulet und als Dessert das zauberhafte Kürbiskernparfait. 

Das gesamte eBalance Team wünscht Ihnen wundervolle Ostertage und viel Freude beim Kochen der neuen eBalance Rezepte. Wir arbeiten an vielen weiteren Menu Inspirationen.

Frohe Ostern, wünscht Ihr eBalance Team 

Auch interessant

Blaues Schild auf gelbem Hintergrund mit dem Wort Diabetes
Typ-2-Diabetes ist nichts anderes als eine gefährliche Volkskrankheit. eBalance erklärt, welche Risikofaktoren es zu minimieren gilt. Ausserdem lesen Sie bei uns, welche bisweilen unspezifischen Symptome auf eine (anfängliche) Erkrankung hindeuten