Zurück

Der perfekte Menüplan
für Ostern 2021

Der perfekte Menüplan <br data-lazy-src=

Der perfekte Menüplan
für Ostern 2021


Ostern steht vor der Tür und damit auch die Frage, was wir Feines auftischen könnten. Und ja, auch dieses Jahr dürfen wir nur im kleinen Kreis feiern. Doch heisst das noch lange nicht, dass man es sich deshalb nicht gut gehen lassen sollte. Zum Beispiel mit unseren genussvollen Ostermenüs!


Sie brauchen noch kulinarische Impulse für Ostern? Dann haben wir was für Sie. Unsere Ernährungsexpertin Nina Kabour hat zu diesem Anlass vier feine Menüs zusammengestellt, mit denen Sie von Karfreitag bis Ostermontag die Feiertage gesund und gleichzeitig genussvoll gestalten können. 

Für eBalance-Mitglieder sind selbstverständlich alle Rezepte kostenfrei. Aber auch Nicht-Mitglieder können sich über zahlreiche Schlankmacher-Rezepte (mit Nährwertangaben) freuen, die einen Vorgeschmack auf die vielfältige eBalance-Rezeptwelt geben. Klicken Sie dafür einfach auf die Links, Sie gelangen dann zum detaillierten Rezept. Viel Spass beim Nachkochen und ein schönes Osterfest wünscht Ihnen das gesamte Team von eBalance!


Inhaltsverzeichnis


Der eBalance-Menüplan für Ostern

Karfreitag

Unseren Menüplan am Karfreitag beginnen wir mit einer feinen Selleriesuppe zur Vorspeise. Als Hauptspeise wird traditionell Fisch serviert, deshalb schlagen wir ein Zanderfilet gratiniert auf Ratatouille vor. Den feinen Abschluss machen Beeren mit Vanillesauce zum Dessert. 

Gesamt: 481 kcal – 34% Eiweiss, 43% Kohlenhydrate, 24% Fett


Sie haben Lust bekommen auf noch mehr feine Rezepte? Dann heute noch Mitglied werden und für 3 Monate nur CHF 88.50 zahlen. Über 3300 Rezepte warten auf Sie!


Karsamstag

Den Ostersamstag gestalten wir fleischlos – Sie werden überrascht sein, wie gluschtig das sein kann! Der Menüplan startet mit einem Auberginen-Feta-Salat zur Vorspeise. Danach folgt ein schmackhaftes Kohlrabi-Kartoffel-Gratin mit Thymian. Die Nachspeise ist ein raffiniertes Rhabarber-Apfelgratin mit einer Meringuage. 

Gesamt: 614 kcal – 20% Eiweiss, 58% Kohlenhydrate, 22% Fett


Ostersonntag

Am Sonntag wird es richtig festlich. Zum Einstieg servieren wir einen leichten Gurkensalat mit frischer Minze. Der Hauptgang ist ein traditionell geschmortes Osterkaninchen mit Belugalinsen und Bärlauch-Polenta als Beilage. Glacé-Fans dürfen sich über das Dessert freuen: Sauermilchglacé mit Erdbeeren. 

Gesamt: 815 kcal – 32% Eiweiss, 41% Kohlenhydrate, 25% Fett


Sie wollen auch für die Woche nach Ostern einen perfekten Menüplan von uns? Dann haben wir hier etwas für Sie!


Ostermontag 

Auch den Ostermontag gestalten wir vegetarisch! Als Vorspeise erwartet Sie eine gesunde und feine Randensuppe. Zur Hauptspeise gibt es Gnocchi mit Gemüsestreifen und Tofu-Ragout an einer Steinpilzsauce. Zum Dessert trifft feine Frucht auf süsse Schoggi mit unseren Heidelbeer-Schoggi-Muffins. 

Gesamt: 724 kcal – 16% Eiweiss, 51% Kohlenhydrate, 32% Fett

Wir wünschen Ihnen ein wunderbares Osterfest und viel Spass beim Nachkochen!

Wenn Sie Lust auf noch mehr eBalance-Rezepte haben, finden Sie hier ausserdem unseren perfekten Menüplan für eine ganze Woche.

Newsletter

Rabattaktionen, Rezepte & Ernährungstipps direkt in Ihren Posteingang

Durch die Angabe Deiner E-Mail-Adresse stimmst Du unseren Datenschutzhinweisen zu. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.