Selleriesuppe – schnell und einfach

21. Oktober 2020

, Carolin Berscheid

Sellerie ist ein echtes Super-Gemüse und enthält eine Menge gesunder Inhaltsstoffe, wie beispielsweise die Mineralstoffe Kalium, Eisen und Kalzium. Mit 19kcal / 100g ist er ausserdem sehr figurfreundlich. Wir wollen ihn heute zu einer feinen und gesunden Selleriesuppe verarbeiten, die Sie unbedingt probieren sollten!

Nachfolgend finden Sie die Zutatenliste für 4 Personen, die Anleitung zur Zubereitung und natürlich die Nährwertangaben für eine fertige Portion Selleriesuppe.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten


Sie haben Lust bekommen auf noch mehr feine Rezepte? Dann heute noch Mitglied werden und für 3 Monate nur CHF 88.50 zahlen. Über 3300 Rezepte warten auf Sie!


Zubereitung

Die Zubereitung der Selleriesuppe ist wirklich schnell und kinderleicht. Zuerst den Sellerie rüsten und mit einem scharfen Messer in gleich grosse Stücke schneiden. Anschliessend die Zwiebel ebenfalls rüsten und fein hacken. Danach 1 EL hochwertiges Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Sellerie beigeben und alles gemeinsam andünsten. Schliesslich mit Bouillon auffüllen und das Gemüse weichkochen. 

Zum Schluss die Suppe mixen (z.B. mit einem Pürierstab), mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Mit frisch gehackten Kräutern überstreuen und servieren!

Nährwertangaben

1 Portion (269 g) hat:

  • 65 kcal
  • 2 g Protein
  • 3 g Kohlenhydrate
  • 4 g Fett

Wir wünschen viel Spass beim Nachkochen und natürlich en Guete! 

Hier geht’s zurück zu unserem Ostermenüplan.

Auch interessant

Blaues Schild auf gelbem Hintergrund mit dem Wort Diabetes
Typ-2-Diabetes ist nichts anderes als eine gefährliche Volkskrankheit. eBalance erklärt, welche Risikofaktoren es zu minimieren gilt. Ausserdem lesen Sie bei uns, welche bisweilen unspezifischen Symptome auf eine (anfängliche) Erkrankung hindeuten